News

Aktuelle abfallwirtschaftliche Nachrichten aus Unterfranken

Starke Einschränkungen bei der Abfallentsorgung

(erstellt am: 19.03.2020)

Landkreis Würzburg. Aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus müssen die Dienstleistungen der Abfallentsorgung stark eingeschränkt werden.


Aufgrund der Auswirkungen des Corona-Virus müssen die Dienstleistungen der Abfallentsorgung wie folgt eingeschränkt werden:

  • Ab 20. März 2020 bleiben alle Wertstoffhöfe im Landkreis Würzburg bis auf Weiteres geschlossen!

  • Von dieser Schließung betroffen ist auch die Mobile Problemmüllsammlung, die leider bis auf Weiteres ersatzlos entfallen muss!
  • Die Bauschuttdeponie bleibt ebenfalls ab 21.03.2020 geschlossen!
  • Darüber hinaus muss ab Montag, 23. März 2020 die Leerung aller Papiertonnen im Landkreis Würzburg eingestellt werden. Am morgigen Freitag werden die Papiertonnen in Waldbüttelbrunn, Randersacker und Aub (einschließlich der zugehörigen Ortsteile) letztmals geleert.


Die Restmüll- und Bioabfallentsorgung wird weiterhin entsprechend der Termine im Abfallkalender durchgeführt. Die Abholung der Gelben Säcke durch die Firma Knettenbrech + Gurdulic findet voraussichtlich statt.

Alle Landkreisbürger werden gebeten, sämtliche in den Haushalten anfallenden Hygieneartikel (insbesondere benutzte Taschen- und Desinfektionstücher) nur in fest verschlossenen Kunststofftüten in die Restmülltonne zu geben.

Aufgrund der Schließung der Wertstoffhöfe sind insbesondere problembehaftete Abfälle in fest verschlossenen Behältern vor der Witterung geschützt auf den Grundstücken zwischen zu lagern. Bei der Entsorgung von Altpapier empfiehlt der Abfallwirtschaftsbetrieb, die Abfälle soweit als möglich zu zerkleinern. Sollte das zur Verfügung stehende Volumen der Papiertonnen zur Neige gehen, können die Abfälle vorerst in Kartons weiter gesammelt werden.

Die Einschränkungen werden sofort aufgehoben, sobald es die betriebliche und die gesamte Lage zulassen!


Foto: iXimus / Pixabay.com

Autor:
Julia Schmidt
team orange | Das Kommunalunternehmen des Landkreises Würzburg
0931 615640-33
julia.schmidt@team-orange.info