Städte und Landkreise

Abfallberatung Unterfranken

Landkreis Rhön-Grabfeld Abfallwirtschaftlicher Steckbrief

Demographische Daten:

Einwohner: 82.268
Fläche: 1.022 km2
Einwohnerdichte: 81 EW/km2


Zuständig für die Abfallberatung:

Landratsamt Rhön-Grabfeld
Wertstoffzentrum
Am Aspen 1
97616 Bad Neustadt
Klaus Bittorf
Tel.: 09771 / 636900
Fax: 09771 / 6369020

www.rhoen-saale.net
klaus.bittorf@rhoen-grabfeld.de

Sammlung von Verkaufsverpackungen

Leichtverpackungen:
Gelber Wertstoffsack 14-tägig

Metalle:
Gelber Wertstoffsack 14-tägig

Glas:
Depotcontainer grün, braun, weiß (130 Stck.)

Papier:
  • Papiertonne (4-wöchige Abfuhr)
  • Gefäßgrößen: MGB 240, 1.100 Liter

Restabfall

Restmülltonne
  • Abfuhrrhythmus: 14-tägig Regelabfuhr
  • Gefäßgrößen: MGB 60, 90, 120, 240, 1.100, 5.000 Liter

Sperrmüll

ganzjährige Abfuhr auf Abruf
  • telefonische Anmeldung erforderlich
  • Anspruch auf 2 Abholungen pro Jahr (Mengenlimit 6 cbm/Jahr)

Bioabfall

Biotonne
  • Abfuhrrhythmus: 14-tägig
  • Gefäßgrößen: MGB 60 Liter
  • nur für priv. Haushalte

Gartenabfälle / Grüngut

kostenlose Anlieferung für priv.Haushalte an Sammelplätzen in den Ortsteilen

Sonderabfall

Mobile Sammlung
  • monatlich
  • 113 Haltepunkte

WEITERE KENNDATEN
Wertstoffannahme:
1 Wertstoffzentrum, 2 Wertstoffhöfe,
2 Wertstoffsammelstellen

Besondere Serviceangebote:
Wertstoffzentrum
Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag 13.00 - 17.00 Uhr
jeden 2. Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Gebührenmodell:
Volumenbezogen

Kommunale abfallwirtschaftliche Entsorgungs-/ Verwertungsanlagen:
Beteiligung am GKS